aidoo Neuerungen 11/21 1

AutoRLS
Bei der Übersicht wird jetzt anzeigt um welchen Zeitraum es sich handelt.

Bei der Übersicht wird jetzt vorher gemeldet, wenn nicht alle angezeigten Kontoauszugszeilen über „AutoStorno“ gemacht wurden.
Die können in der Übersicht nämlich nicht angezeigt werden

Auf dem Ausdruck wird jetzt auch der Zeitraum und die betroffenen Standorte ausgedruckt.

Bei der Zahlartumstellung gibt es jetzt auch die Möglichkeit, dass die Einstellung nach einer Stornierung erhalten bleibt.
Dazu hat der Auswahlbutton zwei Auswahlmöglichkeiten mit „Einstellung beibehalten“

BR/EGYM
Die EGYM-Produkte wurden bisher mit der EGYM-LOCATION-ID des Mitglieds übertragen.
Müssen aber mit der eigenen LOCATION-ID übertragen werden.

Manage: Unternehmen: Schnittstellen
Hier können jetzt auch die Daten für die GymPass-Schnittstelle erfasst werden.

Sales
Der Standardtext für „keine Zusatzvereinbarung“ kann jetzt eingestellt werden.

Tabellen
Es gibt jetzt auf Rechtsklick die Action „Alle angezeigten als Mitgliedsfilter setzen.“
Damit kann jetzt auch in der ausgeklinkten Liste der Mitgliedsfilter aktiviert werden.

Gantnerdienste
In den Allow-CheckIn und -CheckOut Messages können jetzt &name& und &vorname& genutzt werden.

Manage: Statistiken: Individuell
Aus dem Haken „Mit aktueller Mitgliedschaft“ ist jetzt ein Auswahlbutton geworden.
Da gibt es jetzt die neue Einstellung „Mit zutrittserlaubendem Vertrag“ -> Das sind genau die Mitglieder die wir im MM abrechnen.

Manage: Statistiken: Individuell: Seite 3
Die Zusatzleistungen können jetzt
a) „Mit einer der folgenden aktiven Zusatzleistungen“
und
b) „Mit allen der folgenden aktiven Zusatzleistungen“
und mit Mehrfachauswahl ausgewählt werden.

CheckInOut/Dienste
Dokumentenzutrittskontrolle:
Wenn ein Dokumenttyp eine längere Zutrittszeit erlaubt als die manuell eingestellte Zeit unter Mitglied->Dokumente wurde nicht die manuell eingestellte Zeit berücksichtig.

Manage: Kursverwaltung
Kursabsage: Alle Mitglieder auf der Warteliste bekommen jetzt auch die entsprechende Nachricht.

Manage: Mitglied: Dokumente
Hier gibts jetzt Buttons um alle zu markieren bzw. die Markierungen zu entfernen.
Per Rechtsklick geht das jetzt auch. Außerdem kann der Zeitraum der angezeigten Dokumente eingestellt werden.

Manage : Termine : CheckInOut
Termine deren Forderung beim CheckOut entsteht werden jetzt, wenn das Mitglied eine passende Punktekarte hat jetzt auch mit 0€ und „mit Punktekarte bezahlt“ eingetragen

Manage : Mitglied : Dokumente
Bei den Dokumenten die den Zutritt erlauben wird das „gültig bis“ – Datum ab jetzt immer angezeigt. Nicht erst nach der manuellen Einstellung

Beim Speichern eines Dokuments kann jetzt direkt die CheckIn-Erlaubnis angepasst und bearbeitet werden.

Manage: Mitglied: Vertrag
Für das Vertragsbeginn gibt es jetzt auch ein Recht #136, dieses Recht bekommen nach Update alle die die auch das Recht für das Vertragsende haben.
Bisher konnte jeder das Vertragsbeginn bearbeiten, so lange der Vertrag noch nicht bezahlt war.

Außerdem wird jetzt erst bei Klick auf „Beginn“/“Ende“ das Recht abgefragt und dann entsprechend angezeigt, anstatt, dass die Buttons einfach nicht klickbar sind und dadurch nicht so gut erkannt werden kann warum nicht.

Manage: Pools: Verträge
Statt „Zahlintervall“ heißt es jetzt „Btr-Intervall“ bzw. „Beitragsintervall“ weil das eben nicht das Zahlintervall ist. Das Zahlintervall wird ja durch die Zahlart vorgegeben.

Manage: Mitglied: Beiträge
Statt „Zahlintervall ändern“ heißt es jetzt „Beitragsintervall ändern“.

In der Mehrfachbearbeitung von Beiträgen heißt es jetzt auch „Beitragsintervall“ statt „Zahlintervall“

Manage: Artikelverwaltung
Wenn bei einem Artikel eine VendingNr gesetzt wird, dann wir diese Nummer, sollte sie schon bei einem anderen Artikel eingetragen sein bei dem anderen Artikel gelöscht.

Manage: Statistik: Dokumentenübersicht
Hier funktioniert jetzt die Sortierung nach CheckInGültigBis-Spalte. Die Anzahl der Dokumente wird angezeigt.

Per Rechtsklick können die CheckIn-Gültigkeiten jetzt verlängert/verkürzt werden um x Monate/Tage.

CheckInOut/Manage : 2G+ Unterstützung
Im CheckInOut können jetzt in einem zweiten Auswahlbuttons zusätzlich Dokumenttypen angegeben werden die beim Mitglied hinterlegt sein müssen.
So ist es möglich zum einen den Impfstatus abzuprüfen und zum zweiten sicherzustellen, dass das Mitglied auch einen tagesaktuellen Test hinterlegt hat.

aidoo Neuerungen 10/21 2

Manage: Unternehmen: Onlineportal: Mitgliederportal 2
Hier kann jetzt eingestellt werden, welche Menüpunkte online nicht angezeigt werden sollen.

Manage/Sales:
Es gibt jetzt einen Trigger für „Fertig und Aktiv“

Ausgeklinkte Liste:
Wenn die Mitgliedsdaten verändert wurden und dann per Liste ein anderes Mitglied aufgerufen wurde, dann wurden die Daten zum falschen Mitglied gespeichert.

Clubplanner-API
Kündigungsdatum und Kündigungsgrund werden jetzt auch an Clubplanner übertragen.

Manage: Pools: Zusatzleistungen
Bei einer ZL kann jetzt bei der Testphase die Höhe der Rabattierung angegeben werden.

Manage: Trainingsplaner
Auf dem TP Ausdruck steht jetzt auch die Bemerkung/Beschreibung der TP-Vorlage mit drauf.
Eine Zeile!

Manage: Terminplaner: Einstellungen
Beim Speichern wird jetzt das Kurzzeichen des Mitarbeiters abgefragt und entsprechend gespeichert.

Manage: Buchen beim Mitglied
Hier wird jetzt nicht mehr der Status der Beiträge berücksichtigt, sondern wirklich der offene Betrag berechnet.

Manage: Artikelverwaltung: Bearbeiten
Bei einer Artikel/ZL-Flatrate können jetzt auch andere Artikel mit angegeben werden die mitgezählt werden sollen.
Also eine Shake-Flat kann dadurch so eingerichtet werden, dass alle Shakes mitgezählt werden.

Lasteinzug, Forderungen bei Mitgliedern ohne Vertragseinzug
Bei Mitgliedern die Forderungen auf Lasteinzug hatten und gleichzeitig keinen Vertrag mit Einzug hatte ist bisher immer passiert, dass diese Forderungen auf die L-Gruppe gestellt werden die gerade durchgeführt wird. Das ist aber dann nicht die die beim Mitglied unter Bank eingestellt ist. Ab jetzt wird die Zahlart unter Mitglied Bank genommen.

TSE/Bonkopie
Bons die ab dem nächsten Update gedruckt werden habe auch auf der Kopie bzw. im Nachdruck dann einen QR-Code
Der QR-Code ist nicht zwingend nötig, deshalb war das bisher nicht implementiert.

OTV
Änderungen in der Manage bzgl. einer Terminvorlage sind nicht immer sofort online aktiv gewesen, da wurden einstellungen gecached und das Interface musste neu gestartet werden.

E-Mail-Versand
Im E-Mail-Formular kann jetzt angegeben werden, ob die Anhänge beim Mitglied gespeichert werden sollen.
Bei einer Mitglied an ein Mitglied steht der Schalter automatisch auf „speichern“ bei einer Mail an viele steht der Schalter auf „nicht speichern“ und kann jeweils umgestellt werden.

Manange-Menü
Wenn zum Beispiel „Pools“ geöffnet war, dann waren die Menüpunkte darüber nicht mehr erreichbar.

Manage: Mitglied: Beiträge
Beim Einfügen einer intervallsneutralen Ruhezeit wurden die „Spezialwirkungen“ der Verlängerungen nicht nach hinten verschoben.

Manage: Mitglied: Vertrag einfügen
Wenn versucht wird einen Monatsvertrag mit Starttag > 28 anzulegen kommt man jetzt nicht mehr weiter, weil das im Februar für Beitragsverschiebungen sorgt. Wenn das trotzdem gehen soll, dann kann man ein entsprechendes Feature umstellen. Aber das muss der Kunde dann speziell gesagt bekommen.

Dienste
Beim CheckIn werden die Öffnungszeiten für Mitarbeiter jetzt nicht mehr berücksichtig.

Manage: Kursverwlatung: Teilnehmer
Ein Mitglied komplett aus einem Kurs zu löschen geht jetzt etwas schneller.

Manage: Pools: Verträge
Wenn ein Vertrag als Online abschließbar gespeichert wird, dann muss jetzt auch eine entsprechende Zahlart eingetragen werden.
„Keine“ wird nicht mehr akzeptiert.

Manage: Finanzen: Zahlarten
Zahlarten konnten zum Teil nicht gelöscht werden, weil 0€ Posten als offen erkannt wurden.

Manage: Terminplaner
Beim Löschen eines Termins wird jetzt nachgeschaut, ob es dazu auch eine Forderung gibt.
Wenn ja und die noch unbezahlt ist wird gefragt, ob die Storniert werden soll. Dabei wird dann auch der Stornogrund abgefragt.

Manage: Terminplaner
Wenn ein Termin auf „abgesagt“ gestellt wird, dann wird jetzt auch gefragt, ob eine zugehörige Forderung auch storniert werden soll.

aidoo Neuerungen 09/21 3

CIO: Optionen
Bei der Auswahl des Guthaben-Artikels wird jetzt erst der Standort abgefragt (bisher wurden alle Artikel aus allen Standorten angeboten)
Es ist nicht unbedingt nötig, dass in jedem Standort auch ein Guthabenartikel angelegt ist.
Es kann auch einfach einer aus einem anderen Standort genommen werden, wenn die Konten passen.

CheckInOut: Optionen: Lizenz: Kasse
Bei den Kassen wird jetzt durch „(TSE)“ angezeigt, dass die TSE für diese Kassen eingerichtet ist.

Manage: Betreuung: Planung
Wenn der Trigger auf „Verkauf eines Produktes Online“ gestellt wird, dann wird darunter jetzt auch die Artikelauswahl angezeigt.

CheckInOut
Wenn kein Guthabenartikel eingestellt ist, dann wird jetzt automatisch versucht einer einzustellen.
Wenn es keinen passenden gibt, dann bleibt nur manuell mit der entsprechenden Meldung.

CheckInOut
Zum Monatswechsel werden in Österreich von allen Kassen Monatsbelege gedruckt.
Bisher wurden auch gelöscht markierte Kassen mit ausgedruckt.

Manage Kursverwaltung und Online
Bei einem Kurs kann jetzt eingestellt werden, dass die Stunden nur zwischen x und y Uhr an einem Tag gebucht werden können.
Ob man den Online-Kursen zum buchen, auch Zeiten vergeben kann.
Man möchte den Kurs erst ab morgens 8 Uhr zum buchen freigeben (am Montag morgen).
Hintergrund, es melden sich gleich nach erscheinen des Kurses um 00:00 Uhr immer die gleiche Gruppe an und die anderen haben keine Möglichkeit…

Statistiken: Dokumentenübersicht
Hier kann jetzt auch der Mitgliedsfilter bei der Anzeige berücksichtigt werden.

CheckInOut: Aktionsauswahl
In der Aktionsauswahl ist es jetzt möglich einen Kurs der heute noch stattfindet zu buchen und bei bedarf auch gleich die Anwesenheit einzutragen.
In der Auswahl der Kurse wird aktuell immer der Stundenpreis angezeigt und nicht der individuelle Mitgliedspreis.

AutoRLS:
Wenn in einer RLS eine Aidoo-EREF enthalten ist, dann erkennen wir das jetzt auch auch AutoRLS.

TSE/CheckInOut
Die TSE-Log-Dateien werden jetzt vom CheckInOut automatisch aus der Cloud heruntergeladen und in der Datenbank des Kunden gespeichert.
Dazu muss allerdings bei der Kasse auch die BetriebsstättenID eingetragen werden.
Das geht leider nur manuell und muss bei den vorhandenen TSE noch nachgeholt werden.

Manage: Mitgliedersuche
Mitglieder können jetzt wieder nach Medium gesucht werden, wenn das Medium Buchstaben enthält. Speziell hat das nicht funktioniert, wenn das Medium mit einem Kleinbuchstaben angefangen hat.

Manage: Nachrichten
Hier kann jetzt gesucht werden.

Manage: Kursverwaltung: Kursdaten: Online: Buchbarkeit
Beim Buchbarkeitsfenster kann man jetzt einstellen: „Ohne Vertrag nicht buchbar“

CheckInOut: Abschluss/Übergabe
Beim Öffnen des Abschlusses/Übergabe wird jetzt vorher noch mal die Verbindung zum TSE-Dienst geprüft und initialisiert wenn nötig.

OnlineTermine:
OT wurden seit einer Weile in der Manage immer in Schwarz angezeigt.
Jetzt wird wieder die Terminfarbe angezeigt.

Manage: Mitglied: Vertrag Einfügen
Wenn ein Vertrag bis Jahresende gehen sollte, dann wurde das Ende nicht mehr richtig vorbelegt.
Lag daran, dass wir das Ende jetzt als Eingabefeld beim Vertrag Einfügen anbieten und ich das da vergessen hatte.

Vertragsverlängerungen
Wenn ein Vertrag ganz ohne Beitragssatz ist (sondern nur RZ oder BZ) dann wurde mit einer falschen Zahlart verlängert.

Manage: Pools: Verträge: Online2
Hier können jetzt Werte für die Variablen „VtrStartpaket“ und „VtrBeitrag“ angegeben werden.
Die können nämlich nicht aus den Vertragsdaten berechnet werden.
Die kommen eigentlich aus dem Sales und da werden die aus den Eingaben speziell zusammengesetzt.

Manage/Sales/OnlineVerträge:
Bisher war es so, dass Zusatzleistungen nach der kostenfreien Bonuszeit die automatisch zu Beginn eingefügt wurde, eingefügt wurden.
Weil die auch nicht berechnet werden sollten.
In der eingefügten Bonuszeit werden ZL und Rabatte aber sowieso nicht berechnet und damit die ZL wirken müssen die natürlich auch direkt mit dem Vertrag angelegt werden.

Manage/Sales/OnlineVerträge: Zusatzleistungen
Bei den Vertragszusatzleistungen kann im Pool jetzt eine oder mehrere Testphasen eingestellt werden.
Das bedeutet, dass die ZL für x Tage/Monate kostenlos ist, wenn eine Testphase angeboten werden soll und bisher die ZL noch nicht (einstellbar wie oft) getestet wurde.

Sales
Am Ende kann jetzt auf „Fertig und aktiv“ geklickt werden, dabei wird der Vertrag dann sofort aktiviert und keine Betreuungsaufgaben erzeugt.
Wenn ein Vertrag nicht mehr nachbearbeitet werden muss macht das die Arbeit einfacher.
Bei Klick auf diesen Button wird man noch mal darauf hingewiesen, dass der Vertrag sofort aktiviert wird und keine Betreuungsaufgaben angelegt werden.

Manage: Dokumente: Scannen
Bei großen Scans ist immer wieder der jpeg Fehler #52 aufgetaucht, das sollte jetzt entfernt sein.

Manage: Statistiken: Dokumentenübersicht
Hier können die Checkboxen jetzt auch per Klick aktiviert/deaktiviert werden.

Manage: Mitglied: Beiträge
Undo wird jetzt ausführlich geloggt und außerdem wird es jetzt entweder ganz oder gar nicht durchgeführt.
Hier können jetzt also keine Beitragskalender mehr verschwinden.

Manage:Zusatzleistungen
Die Testphasen der Zusatzleistung werden jetzt auch berücksichtigt, wenn die Zusatzleistung online gekauft wird ohne im Vertragsabschluss zu sein oder Zusatzleistung im CheckInOut gekauft wird.

aidoo Neuerungen 08/21 4

Manage: Pools: Verträge
Beim Speichern einer Vorlage ohne Vertragsverlängerung wird jetzt noch mal gefragt ob das wirklich richtig so ist.

Dienste
Die Action „vending“ funktioniert ab jetzt exakt wie „drinks“

wichtiger: per vendingFlat2Check=xxx kann jetzt eingestellt werden,
welche flatrate berücksichtigt werden soll.
wenn vendingFlat2Check=““ wird die hotdrinks flat berücksichtigt, das war bisher immer so

Werte für vendingFlat2Check sind:
– noFlat
– hotdrinks
– drinks
– water
– shakesPerDay

Manage: Beiträge, allgemein RZ/BZ Einfügen/Bearbeiten
Beim Einfügen/Bearbeiten von RZ/BZ wird jetzt auch immer Beginn/Ende der RZ/BZ in den Sysmteminfos beim Vertrag eingetragen.

Manage: Statistiken: pro Studio: Ruhe/Bonus
Die Aktionen „Dauer der RZ/BZ ändern“ und „Ende der RZ/BZ setzen“ haben falsch funktioniert und das Ende des Vertrags durcheinandergebracht.

Manage:Terminplaner
Wenn in der Terminvorlage eingestellt ist ical versenden wird der nur versendet, wenn man den Termin mit Doppelklick im Terminplaner macht, wenn man den Termin über die Lupe macht, dann wird er nicht versendet.

Verbesserung TSE
Bei Storno und Korrekturbons werden jetzt auch die richtigen Beträge signiert.
In der Manage wird die TSE jetzt auch abgefragt und bei BAR und EC Buchungen ein Bon erzwungen.

Manage: Pools: Verträge
Bei einem Onlineverfügbarem Vertrag muss das Worddokument für den Versand vorbereitet werden.
Wenn das nicht klappt gibt es jetzt eine Meldung, dass es technische Probleme gibt.
Der Kunde soll sich dann beim Support melden, damit wir das kontrollieren können.

Manage: Statistiken: IndiListe
Wenn die Liste wegen zu wenig Arbeitsspeicher nicht angezeigt werden kann, dann gibt es jetzt eine entsprechende Fehlermeldung.

Manage: Artikelverwaltung
Beim Anlegen eines Guthabenartikels wird jetzt erzwungen, dass dieser Artikel das gleiche Konto wie die Kasse bei Guthaben bekommt.

Manage: Termine
Das Formular „Termin bearbeiten“ ist noch nicht mit einem Bildschirmneuanschluss (oder wegnahme) zurecht gekommen.

Manage: Mitgliedsuche
Über das Medium wurden die Mitglieder nicht mehr gefunden.

Manage: Artikelverwaltung: Warentastatur
Beim Laden einer Tastatur wurde der eingestellte Standort nicht wieder geladen und gesetzt.

Manage/Online
Überall wo man einen Kurs buchen konnte.
Wenn bei der Vertragsvorlage eingestellt war, dass Kurse inklusive sind, dann wurde trotzdem der Preis des Kurses berechnet.
Nur am Terminal wurde das korrekt gehandhabt.

CIO: Medium Zuordnung
Beim Doppelklick bekommt man jetzt noch eine Rückmeldung, dass das Medium zugewiesen wurde und jetzt verwendet werden kann.

CheckInOut:
Wenn noch kein Guthabenartikel hinterlegt ist, dann wird jetzt beim „Verkauf“ und beim „Kassieren“ darauf hingewiesen, dass dieser noch eingestellt werden muss.
Sonst klappt nämlich die „Rückgeld auf Guthaben aufbuchen“ – Funktion nicht.

aidoo:Manage
Wenn über die Vertragsübersicht der Beitragskalender, da „RZ/BZ Einfügen/Bearbeiten“ geöffnet wurde, dann wurde von dort eine E-Mail bzgl. des letzten bei „Mitglied“ ausgewählten Mitglieds versendet.

Manage: Mitglied: Buchungen: Forderung einfügen/bearbeiten
Hier wird die TSE jetzt nur noch erzwungen, wenn es sich um eine BAR oder EC Zahlart handelt.

aidoo Neuerungen 07/21 5

aidoo:Pools:Verträge
Bei einer Vertragsvorlage kann jetzt eingestellt werden, dass der erste Beitragssatz am nächsten Montag, Dienstag,…Sonntag endet.
Der Betrag wird entsprechend angepasst. Bisher ging „nur“ bis zum Monatsende.

aidoo:CheckInOut
Mit <allowMaxMinute=XXX/> kann jetzt eingestellt werden, dass ein Dienst am Tag bis zu Minute XXX überhaupt irgendwas prüft, danach wird einfach immer abgelehnt.

aidoo:CheckInOut/Dienste
Mit einem Rechtsklick kann jetzt ein Fenster angezeigt werden in dem Nachrichten von Diensten angezeigt werden. Da steht dann, warum ein Dienst nicht starten konnte oder warum ein Mitglied nicht einchecken konnte oder
das ein Mitglied gerade in die Sauna gegangen ist.
Alle Ereignisse werden da noch nicht angezeigt und das muss auch noch weiter optimiert werden, aber das hilft schon mal bei vielen Fragen die auftreten, wenn etwas mit den Diensten nicht „funktioniert“.

aidoo:Alle Tabellen
Die Rechtsklick Aktion „Spaltenwerte als SpezialvariableX“ setzen hat nicht richtig funktioniert, wenn vor der ausgewählten Spalte unsichtbare Spalten waren.

aidoo:Finanzen:AutoRLS
Laden von Kontoauszügen beschleunigt.

aidoo:Manage:Finanzen:Rechnungen
Beim Durchführen einer Rechnung wird jetzt die Fälligkeit der berechneten Posten auf das gewählte Zahldatum gesetzt.

aidoo:Manage:Pools:Verträge
Hier gibt es jetzt einen „Kopieren“-Button damit kann der ausgewählte Vertrag geöffnet und als neuer Vertrag gespeichert werden.

aidoo:Corona Kompensation Rückzahlung
Wenn Mitglied seine im Lockdown gezahlten Beiträge zurück möchte, dann kann das jetzt auch über das einfügen einer RZ/BZ für den Lockdown-Zeitraum erledigt werden.
Dabei wird dann in der SEPA-Historie ein „Auszahlungs“-Eintrag erzeugt und diesem kann dann eine Auszahlungsdatei angelegt werden, so dass alle Rücküberweisungen in einem Rutsch gemacht werden können.

aidoo:Online
Termine mit Preis die Online abgesagt werden werden jetzt in der Manage storniert.
Also die Buchungen in der Kasse werden eingetragen und die Forderung beim Mitglied wird auf Storniert gestellt.

aidoo:Manage:Statistiken:Vertragsübersicht
Neben „Aktueller Beitrag“ werden jetzt auch

akt. Grundbeitrag
akt. Zusatzbeitrag
akt. Rabattbeitrag
akt. Dynamikbeitrag
akt. Stornobeitrag

angezeigt.

aidoo:CheckInOut:Kassieren
„Per Lasteinzug“ wird jetzt nicht mehr angezeigt, wenn das Mitglied keine IBAN bei der Mitgliedsbankverbindung hat.

aidoo:Manage:Pools:Textvorlagen:E-Mails
Wenn bei einer E-Mail ein fester Empänger eingetragen ist, dann wird diese Vorlage, wenn die automatisch versendet wird jetzt auch ausschließlich an diesen Empfänger gesendet und nicht an das Mitglied.

aidoo:Manage:Pools:Vertragszusatzleistungen
Bei den ZL kann jetzt eingestellt werden:

Online verfügbar
Online nur im Vertragsabschluss verfügbar
Online nur zur Nachbuchung verfügbar
Online nicht verfügbar

„Online verfügbar“ ist Standard

Manage: Betreuung: Planung
Es gibt einen neuen Trigger: „Wenn ein Vertrag aktiviert wird“
Dabei geht es ganz speziell darum, dass der Vertrag in der Manage aktiviert wird.
Onlineverträge die direkt als aktiv angelegt werden lösen diesen Trigger nicht aus.

Manage: Finanzen: Verkaufsübersicht
Hier können jetzt Artikel aus allen ausgewählten Standorten genommen werden.

Manage: Einstellungen und
Manage: Mitglied: Beiträge
Es kann jetzt eingestellt werden, dass alle Verträge angezeigt werden und nicht nur die aktiven.

Wenn Manage/CIO/..
melden „Ein Update wurde durchgeführt, jetzt neu Starten“ kann nach „Nein“ jetzt gesagt werden, dass die Meldung heute nicht mehr kommen soll.

Manage: Finanzen: Umsatz
Beim Buchen auf uneinbringlich wurde bisher immer das Erfassungdatum berücksichtigt, also „jetzt“
Dabei ist es anscheinend richtig das „Zahlungsdatum“ zu Berücksichtigen das in der Buchungsmaske auch angegeben werden kann.
Wahrscheinlich wurde praktisch ne das Zahlungsdatum geändert, so dass das bisher nicht aufgefallen ist.

Manage: Pools: Textvorlagen: E-Mail-Vorlagen
Hier wird jetzt auch immer die Schriftart und Größe entsprechend des markierten Texts ausgewählt.
Außerdem ist das Vorschau RichEdit jetzt auch ein TTaeRichEdit, damit sehen die Texte oben und unten gleich aus.

Manage: Mitglied: Forderung: Forderung Stornieren
CIO: Kassieren: Forderung Stornieren
Wenn hier eine Forderung storniert wird die zu einem Termin gehört, dann wird der Preis im Termin jetzt auch auf 0€ gestellt.
So wird das nicht mehr von den Diensten bemängelt beim CheckOut

Artikelverwaltung:
Bei einem Artikel kann jetzt eingestellt werden ob er Online kaufbar ist oder nicht

Unternehmen: Onlineportal:
Hier kann jetzt eingestellt werden, ob der Onlineshop aktiv ist oder nicht.
Wenn der Shop aktiv ist, dann muss auch eine Kasse eingestellt sein.

Damit der Shop aktiviert werden kann muss in der Kundenmanage die Zusatzleistung „Onlineshop“ hinterlegt sein.

Das AidooInterface kann die ganzen aktionen die nötig für Anzeige und Verkauf sind.
Online muss das noch implementiert werden.

aidoo Neuerungen 06/21 6

Manage: Mitglied: Guthabenhistorie
Hier kann das Guthaben jetzt auch individuell durch Guthaben aufgebucht werden. Das wird dann mit der Zahlart InterneBuchung verbucht, also ohne BAR-Verkehr.
Danach wird das Guthaben dann aber eben Umsatzmäßig entsprechend beachtet. Für diese Funktion gibt es auch ein neues Recht:
#127 „Guthaben individuell aufbuchen“

AidooInterface
Bei einem Kurs kann jetzt eingestellt werden, ob dieser Kurs blockt, dass zur selben Zeit andere Kurse gebucht werden können.

Manage: Pools: Verträge

a) Es kann eingestellt werden, dass ein Vertrag nicht mehr unter „Meine Tarife“ im Onlineportal auftaucht.

b) Es kann eingestellt werden, dass aktivierte (online inkludierte) Zusatzleistungen erst mit einem bestimmten Abstand starten.

c) Es kann eingestellt werden, dass der erste Beitragssatz nur bis zum Ende des aktuellen Monats geht und ab dann die Beitragssätze immer am 1. eines Monats beginnen.

CheckInOut
Im CIO können jetzt auch über die WT Zusatzleistungen verkauft werden.
Das läuft aber noch nicht ganz rund in der Anzeige und ein Bon wird dann ohne Werte gedruckt.

Manage/Sales
Die Einstellung, dass Zusatzleistungen erst x-Tage/Monate nach Vertragsbeginn starten sollen wirkt jetzt auch im Sales

Die Einstellung, dass ein Vertrag erst x-Tage/Monate nach Beginn fällig wird wirkt jetzt auch im Sales.

Manage: Pools: Verträge
Bei Verträgen ist jetzt einstellbar, dass die nur direkt per URL/Link ausgewählt werden können.

Manage: Pools: Verträge
Bei einer Vertragsvorlage kann jetzt eingestellt werden, ob die Zusatzleistungen online direkt nach Vertragsauswahl angeboten werden sollen.

Manage: Unternehmen: Onlineportal
Hier kann jetzt eingestellt werden, ob „Meine Zusatzleistungen“ und „Zusatzleistung buchen“ online aktiv ist.

Manage: Mitglied: Beiträge
Beim Einfügen einer R/BZ wird jetzt die Einstellung

-Beitrag splitten und die Fälligkeit der Beiträge beibehalten
-Beitrag splitten und die Fälligkeit nach der Ruhezeit eintragen
-Beitrag splitten und die Fälligkeit ebenfalls splitten
-Die Ruhezeit Intervallsneutral einfügen
-Die Ruhezeit Intervallsneutral einfügen, ohne Vertragsverlängerung

gespeichert und beim nächsten mal geladen und vorbelegt.

Manage: Pools: Verträge
Bei den Verlängerungen ist jetzt automatisch „mit letztem Beitrag“ eingestellt.
„keine“ kann leicht übersehen werden und macht ja da auch nicht richtig sinn, wenn man eine Verlängerung eingestellt hat.

Manage: Pools: Zutrittszeiten
In den Spaltenköpfen steht jetzt immer von-bis also zum Beispiel 11-12 und das ist zentriert in der Spalte.
Damit ist dann klarer, wie die Bedeutung ist.

Manage/Dienste
Bei einem Mitglied unter Medium und bei den Zusatzleistungen kann jetzt eingestellt werden,
dass x Shakes pro Tag inklusive sind.
Die action bei den Diensten heißt: „shakesPerDayAccess“ und funktioniert zum Beispiel mit einem GAT-Access.

Manage: Cockpit: Inaktive Verträge
Hier kann jetzt auch per Rechtsklick markiert und der Mitgliedsfilter gesetzt werden.

aidoo Neuerungen 05/21 7

Manage: Artikelverwaltung: Warentastatur
Auf eine WT können jetzt Zusatzleistungen gelegt werden.
Im CheckInOut können die nicht verwendet werden.
Genau so wie die Verträge die auf die Tasten gelegt werden können.
Das ist vorläufig ausschließlich für die Verkaufs/Bestellterminals

Manage: Pools: Dokumenttypen
Bei einer Dokumenttyp kann jetzt die CheckIn-Gültigkeit in Tagen angegeben werden.
Im CheckInOut muss dazu natürlich eingestellt werden, dass Dokumente zum CheckIn geprüft werden.

Manage: Mitglied: Dokumente
Hier gibt es jetzt eine Spalte „CheckIn gültig bis“, das Datum kann per Doppelklick bearbeitet werden und gilt im CheckInOut dann bzgl. dieses Dokuments wenn der Dokumenttyp im CIO für den CheckIn gefordert wird. Sollte bei dem Dokumenttyp (Manage: Pools: Dokumenttypen) auch ein Zeitraum hinterlegt sein gilt das was länger ist.

Manage: Statistiken: Vertragsübersicht
Für den Einfügezeitraum der BZ/RZ kann jetzt „Bestimmter Zeitraum, ab dem ersten unbezahlten Beitrag“ eingestellt werden.
Dabei wird „von“ dann auf den ersten unbezahlten Beitrag im Zeitraum gesetzt. „Bis“ bleibt so wie eingestellt.

Manage: Statistiken: Vertragsübersicht
Hier kann jetzt auch nach einem Beitragsbeginn in einem bestimmten Zeitraum selektiert werden.

Manage: Statistiken: Vertragsübersicht
„Aktuelles Zahlintervall“ ist ab jetzt „Aktuelles/Letztes Zahlintervall“ und funktioniert auch so.
Das ist für Verträge die schon vor „heute“ enden.

Manage: Statistiken: Vertragsübersicht
Aktion „RZ/BZ eintragen“
Wenn die RZ/BZ nicht vertragsverlängernd eingetragen werden soll, dann wurde bisher trotzdem über das Ende hinaus eine RZ/BZ eingetragen.
Ab jetzt wird das Ende der RZ/BZ auf das Vertragsende begrenzt.

Manage: Statistiken: Vertragsübersicht
Bei der Aktion „Ruhe/Bonuszeit einfügen“ muss jetzt für die Wertberechnung des Verwaltungsartikels ein individueller Zeitraum angegeben werden.
Das ist insbesondere nötig, wenn die RZ/BZ an das Vertragsende angefügt werden soll,
weil da dann der Wert für den Verlängerungszeitraum berechnet werden würde und nicht für die Schließungszeit.

Manage: Statistiken: Vertragsübersicht
In den Tabellen (mit Mitgliedsnummer) ist es jetzt möglich per Rechklick den Spalteninhalt als Spezialvariable01-10 zu setzen.
Diese Variablen können dann in Serienbriefen und (Serien-)E-Mails verwendet werden.
So können zum Beispiel in der Statistik: pro Studio: Ruhezeiten Beginn und Ende der RZ als Spezialvariable 01 und 02 übernommen werden und so kann dann eine individuelle E-Mail über die Dauer der RZ versendet werden ohne jedes Mitglied einzeln zu öffnen.

Manage: Statistiken: Vertragsübersicht: Aktion „Ruhe/Bonuszeit eintragen“
Hier kann jetzt eingestellt werden, dass die RZ/BZ intervallsneutral auch über bezahlte Beitragssätze eingetragen werden soll.
Die Buchungen werden dabei automatisch auf das Vertragsguthaben gebucht.
Entsprechende Buchungen mit Bemerkung werden automatisch erzeugt.
Das Vertragsguthaben wird dann beim nächsten Lasteinzug ganz normal auf den Vertrag angewendet, kann aber natürlich auch manuell verbucht werden.

Manage: Statistiken: Vertragsübersicht
Hier gibt es jetzt eine neue Aktion: „Vertragshinweis hinzufügen“

Manage: Mitglied: Beiträge
Beim Einfügen/Bearbeiten von Btr/RZ/BZ/SP gibt es jetzt zwei neue Buttons um vom Startdatum x Wochen bzw. x Monate einzugeben.
So muss das Ende-Datum nicht aufwendig ausgerechnet werden, sondern kann einfach durch eingeben von 25 Wochen berechnet werden.

Manage: Mitglied: Beiträge
Hier können jetzt per Rechtsklick alle markierten SP um X Monate verschoben werden.

Manage: Kursverwaltung: Kursteilnehmer
In der unteren Teilnehmertabelle funktioniert der Rechtsklick jetzt auch umfassender, so dass dort alle markierten in den Mitgliedsfilter übernommen werden können um dann zum Beispiel aus der Indi-Liste eine E-Mail zu versenden.

Manage: Statistiken
Hier gibt es jetzt den Menüpunkt „Dokumentenübersicht“

Manage: Finanzen: OPOS
Manage: Statistiken: pro Studio: Ruhe/Bonus
Hier können die RZ/BZ jetzt per Aktion vorgezogen werden.
Nur, wenn der Vorgängerbeitrag ein unbezahlter Beitrag ist und ein angebbares Mindestdatum eingehalten wird.

Manage: Finanzen: OPOS
Hier gibt es jetzt ein „Letzte Mahnung seit“ Datum.
Damit werden Posten die erst nach diesem Datum fällig werden,
entweder durch ihre eigene Fälligkeit
oder durch eine erfolgte Mahnung mit entsprechendem Zahlungsziel
nicht angezeigt.
Initial steht das Datum auf „Morgen“, so dass es die Anzeige nicht beeinflusst.

Manage: Finanzen: OPOS
Bei einem Doppelklick auf die Mitgliedsnummernspalte wird, wenn es sich um einen Vertragsbeitrag handelt, jetzt angeboten direkt den passenden Beitragskalender bzw. Vertrag zu öffnen
Bei allen anderen Spalten wird weiterhin der Mitgliedskontext geöffnet.

Kursterminal
An dem neuen Kursterminal werden jetzt auch die Regeln für die Preisberechnung berücksichtigt.

aidoo Neuerungen 04/21 8

aidoo Manage: Kursverwaltung: Kursdaten
Beim Einfügen einer einzelnen Kursstunde wird als Datum jetzt „Heute“ vorbelegt.

aidoo Manage: Finanzen: Buchungen
Es gibt jetzt den neuen Menüpunkt „Buchungen“ da können alle (Vertrags- und Sonderpauschalenbuchungen) aus einem bestimmten Zeitraum angezeigt werden.

Dabei kann nach Zahlart und Mitgliedsfilter gefiltert werden.
Außerdem kann eingestellt werden, ob die Buchunngen Standortübergreifend oder nur für den aktuellen Standort angezeigt werden sollen.

aidoo Manage: Finanzen: Buchungen
Hier kann jetzt auch nach Fälligkeit des bezahlten Postens eingeschränkt werden.
Die berücksichtigte Zahlart bleibt aber die der Bezahlung.

aidoo Manage: Mitglied: Beiträge
Beim Einfügen einer RZ/BZ kann jetzt ein Verlängerungsfaktor angegeben werden.
Dadurch kann dafür gesorgt werden, dass der Vertrag nur um x% der RZ/BZ-Dauer verlängert wird.

Manage: Finanzen: Lasteinzug
Beim Lasteinzug kann jetzt der Mitgliedsfilter berücksichtigt werden.

aidoo Inkassoschnittstellen
Immer wenn Posten an ein Inkassounternehmen abgegeben werden, dann werden jetzt die erzeugten Dokumente beim Mitglied hinterlegt.
So muss nicht erst noch die E-Mail abgerufen und dann hinterlegt werden.
Erspart etwas Arbeit.

aidoo Manage: Statistiken: Vertragsübersicht
Hier kann jetzt auch nach Verträgen mit einer Überzahlung im Beitragskalender gefiltert werden.

aidoo Manage: Statistiken: Vertragsübersicht
Hier können jetzt auch die Verträge selektiert werden die nicht mehr verlängert werden.
Dabei werden sowohl Verträge ohne Verlängerung als auch gekündigte Verträge berücksichtigt.

aidoo Manage: Statistiken: Sonderpauschalen
Hier gibt es folgende neue Aktionen:

„Bei allen markierten SP einstellen, dass diese mit Ruhezeiten verschoben werden.“
„Bei allen markierten SP einstellen, dass diese nicht mit Ruhezeiten verschoben werden.“
„Bei allen markierten SP einstellen, dass diese mit Bonuszeiten verschoben werden.“
„Bei allen markierten SP einstellen, dass diese nicht mit Bonuszeiten verschoben werden.“

aidoo Manage: Pools: Verträge
Im Reiter Online2 kann jetzt angegeben werden, dass ein Vertrag immer am Montag der aktuellen Woche starten soll. Dabei wird die Woche immer von Montag bis Sonntag gezählt.
Der Beitrag wird dabei immer voll fällig.

aidoo Manage: Pools: Verträge
Bei einer Vertragsvorlage kann jetzt hinterlegt werden, ob Fitnessly inklusive ist.

aidoo Manage: Pools: Vertragszusatzleistungen
Bei einer ZL kann jetzt hinterlegt werden, ob Fitnessly inklusive ist.

aidoo Manage: Kursverwaltung: Kursdaten
Bei einem Kurs kann jetzt ein zweites Buchbarkeitsfenster eingetragen werden, dass nur dann gilt, wenn das Mitglied einen bestimmten Vertrag hat.

Die zugehörigen Verträge können in einer Mehrfachauswahl ausgewählt werden.

aidoo Manage: Pools: Verträge
Bei einer Vertragsvorlage kann jetzt eine Bonuszeitdauer (Monate + Tage) zu Vertragsbeginn hinterlegt werden.
Beim Einfügen wird diese Bonuszeit dann automatisch eingetragen.
(Manage, Online, Sales)

Achtung: Wenn Trainingsbeginn vor Vertragsbeginn liegt, dann wird dafür ja ein anteiliger Beitrag ausgerechnet und angezeigt. Dieser wird vor der Bonuszeit fällig!
Er kann natürlich vorm Einfügen des Vertrags auf 0€ gestellt werden.

aidoo Manage: Pools: Verträge
Bei Vertragsvorlagen kann jetzt hinterlegt werden, ob die online und/oder an einem terminal gekündigt werden können.

aidoo Neuerungen 03/21 9

aidoo Manage: Word-Druck
Für den Ausdruk von Anschreiben haben wir neue Platzhalter zur Verfügung gestellt.
Mit der Variable „StudioLogo“ und „KundenFoto“, kann das Firmen-Logo und das Foto des Kunden im Dokument automatisch angezeigt werden.
Über die Variable: „StudioFirmierung“ kann die in der aidoo Manage hinterlegte „Firmierung“ in den Briefen verwendet werden.

 

aidoo Manage: Finanzen: Zahlarten
Es gibt jetzt zwei neue Zahlarttypen: PayPal und Kreditkarte, die für die Online-Bezahlung von Mitgliedschaften und Online-Kursbuchungen aktiviert werden können.

 

aidoo CheckInOut
Für die Wiedereröffnung der Unternehmen gibt es bereits erste Vorgaben, für die auch wir erste Lösungen entwickelt haben. So kann der Besuch der Mitglieder an die Vorlage eines tagesaktuellen Corona-Tests gebunden sein. Hierfür haben wir das CheckIn und unsere Onlinemodule dahingehend erweitert, dass ihre Kunden einen Test fotografieren, über das Online-Kundenportal übertragen können und dies von der Zutrittskontrolle geprüft wird. Nur wenn als Dokument ein „positiver Test“ beim Mitglied für den aktuellen Tag hinterlegt ist, wird der Zutritt gewährt.

 

aidoo Manage: Kundensuche
In der Mitgliedssuche kann jetzt auch nach der Telefonnummer eines Kunden gesucht werden.

 

aidoo Manage: Statistiken: Vertragsübersicht
In der Vertragsübersicht ist es jetzt möglich, den anteilig bezahlten Betrag (*Faktor) auf das Verzehrguthaben bzw. Vertragsguthaben aufzubuchen.
Durch die Multiplizierung mit einem Faktor ist es zum Beispiel möglich die 40% auf Verzehrguthaben und 60% auf Vertragsguthaben zu buchen.

 

aidoo Online-Mitgliedchaften
In der Online-Vertragsbuchung kann die Vertragsauflistung jetzt individuell für jeden Kunden über einen sogenannte Ausschlussregel angepasst werden.
Das bedeutet, nur wenn ein Kunde einen bestimmten Vertrag abgeschlossen hat, kann er vorgegebene Zweitverträge buchen.

Verträge die als Zweitverträge verfügbar sind individuell je nach Regel angezeigt werden können. Oder wenn ein Mitglied einen bestimmten Erstvertrag nicht hat, dann wird ein bestimmter
Zweitvertrag in der Übersicht nicht angezeigt.

 

aidoo Manage: Termine: Termingruppen
Bei einer Terminart kann jetzt eine E-Mail-Vorlage hinterlegt werden, die bei Anlage des Termins automatisch an das Mitglied versendet wird. An die E-Mail wird zusätzlich eine iCal-Datei angehängt, damit der Kunde den Termin direkt auf seinem Smartphone speichern kann.

 

aidoo Manage: 24/7 CheckIn
Bei Verträgen und Vertragszusatzleistungen kann jetzt hinterlegt werden, dass diese den CheckIn auch außerhalb der Öffnungszeiten zulassen. So können Sie Kunden eine bestimmte Zusatzleistung oder einen Vertrag verkaufen, mit dem der Kunde auch außerhalb oder 24/7 einchecken kann. Wie funktioniert der CheckIn? Der Kunde bucht die Zusatzleistung, meldet sich im Online-Kundenportal und klickt dort auf die neue CheckIn-Funktion. Jetzt hat der Kunde 3 Minuten Zeit, seine Kundenkarte an den Leser zu halten, um sich darüber noch zusätzlich zu identifizieren.

aidoo Neuerungen 03/21 10
aidoo Neuerungen 02/21 11

aidoo Online:Auslastungsanzeige
Für die Anzeige der Auslastung können die Farben nun auch selbst konfiguriert werden. So kann die Auslastung dauerhaft in Studiofarbe eingestellt werden.

 

aidoo Manage: Mitglied
Wenn bei einem Mitglied die SEPA-Sperre aktiviert wird und das „SEPA-Sperre bis“-Datum in der Vergangenheit liegt wird es jetzt automatisch auf „unbegrenzt“ gesetzt

 

aidoo Manage: Mitglied
In der Anzeige „Bezahlt“ wurden auch uneinbringliche Zahlungen mit berücksichtigt. Dies haben wir nun geändert und es werden nur noch die wirklich bezahlten Beiträge berücksichtigt.

 

Zusätzlich werden hier diese „uneinbringbaren“ Zahlungen jetzt extra ausgewiesen.

aidoo Manage: Betreuung: Planung
Mit der neuen Aktion „ein Rabatt/Zusatz angelegt wird“ können jetzt Aufgaben erzeugt werden eingestellt werden, wenn Rabatte oder Zusätze angelegt werden. Für auslaufende oder endende Rabatte oder Zusätze haben wir ebenfalls
eine Aktion zur Verfügung gestellt.

 

aidoo Manage: Statistiken: Indiliste
Hier gibt es jetzt folgende neue Aktionen:

„Bei allen markierten Mitgliedern Wasser auf inklusive setzen“
„Bei allen markierten Mitgliedern Wasser auf nicht inklusive setzen“
„Bei allen markierten Mitgliedern Getränke auf inklusive setzen“
„Bei allen markierten Mitgliedern Getränke auf nicht inklusive setzen“
„Bei allen markierten Mitgliedern Massage auf inklusive setzen“
„Bei allen markierten Mitgliedern Massage auf nicht inklusive setzen“
„Bei allen markierten Mitgliedern Vibration auf inklusive setzen“
„Bei allen markierten Mitgliedern Vibration auf nicht inklusive setzen“
„Bei allen markierten Mitgliedern Solarium auf inklusive setzen“
„Bei allen markierten Mitgliedern Solarium auf nicht inklusive setzen“
„Bei allen markierten Mitgliedern Solarium2 auf inklusive setzen“
„Bei allen markierten Mitgliedern Solarium2 auf nicht inklusive setzen“

 

aidoo Manage: Statistiken: Vertragsübersicht
Bei der Aktion „Bonus aufbuchen“ kann jetzt ein Verwaltungsartikel mitangegeben werden. Der Verwaltungsartikel wird mit der Zahlart „Interne Buchung“ und als bezahlt, bei dem Mitglied eingetragen. Darüber ist es möglich diese Bonusaufbuchung mit einem speziellen Konto (dem Artikelkonto) in der Umsatzliste darzustellen, so dass der Steuerberater diesen Wert verwenden kann.

Auch beim Einfügen von Ruhe und Bonuszeiten kann dieser Verwaltungsartikel angegeben werden. Der Verwaltungsartikel bekommt den Wert der Beiträge die zur Ruhezeit werden und wird ohne Kasse eingefügt. Der Verwaltungsartikel dient hierbei unter anderem dazu, die Coronakompensationen im Umsatz auftauchen zu lassen.

 

aidoo Manage: Statistiken: Sonderpauschalen
Die Sonderpauschalen können jetzt auch nach der Zahlart über die Anzeigeoptionen gefiltert werden. Die Zahlarten können für alle markierten Sonderpauschalen über die Aktionen mit einem Klick umgestellt werden.

 

aidoo Sales:Unterschriften-Pad
Im Sales kann jetzt das neue duraSignPad angesprochen werden. Auf dem neuen Pad können die zu unterschreibende Dokumente angezeigt und unterschrieben werden.

 

aidoo Manage: Finanzen: SEPA-Einzug: Historie
Für eine bessere Übersicht der Historie haben wir ein Zeitraumbeschränkung integriert.

 

aidoo Manage: Unternehmen: Onlineportal
Für die Zahlung der Kurse, Mitgliedschaften und Termine haben wir PayPal integriert. Dafür ist ein PayPal-Konto notwendig, mit einer ClientID und einem Secret Key, die hier erfasst werden können.

 

aidoo Manage: Kursverwaltung: Kursdaten
Bei einem Kurs kann jetzt eingestellt werden ob er online bezahlt werden muss oder nicht, dabei gibt es folgende Möglichkeiten:

– Bezahlung nicht anbieten (Standard, alles so wie bisher)
– Bezahlung anbieten, nicht fordern
– Bezahlung fordern

 

aidoo Manage: Pools: Terminarten
Bei einer Terminart kann jetzt auch eingestellt werden, ob sie online bezahlt werden muss. Die Einstellungsmöglichkeiten sind die gleichen wie bei einem Kurs.

 

aidoo Manage: Statistiken: Indiliste
Hier kann jetzt auch nach Mitgliedern gesucht werden, die in einem bestimmten Zeitraum keinen Kursbesuch haben.

 

aidoo Manage
Es gibt für den Ausdruck der Kundenanschreiben zwei neue Variablen:
KundeVertragsGuthaben
KundeVerzehrGuthaben

 

aidoo Terminals
Für die Bestellung können Bondrucker ausgewählt werden, auf denen der Bestell-Bon ausgedruckt wird.

 

Manage: Mitglied: Beitragskalender
Im Beitragskalender gibt es einen neuen Button: „€“, mit dem der Wert für einen bestimmten Zeitraum berechnet werden kann.